kunlabori

Motivation

Motivation

Auf der Welle der digitalen Transformation erfolgreich surfen.

Die Welle der digitalen Transformation kommt. Sie verändert unsere Arbeitswelt. Sie verlangt ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft und völlig neue Formen der Zusammenarbeit. Nur so werden Unternehmen auch in Zukunft im Markt bestehen können. Neue Formen der Zusammenarbeit erfordern neue Tools und eine komplett andere Arbeitskultur als bisher. Das Teilen von Wissen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und der Mut, Trial and Error als fruchtbaren Teil der Unternehmenskultur zu verinnerlichen, sind nur einige der Kernaspekte.

Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie diesen Wandel vollziehen oder wie sie es richtig angehen können. Noch dazu bei laufendem Geschäft. Geht es Ihnen ähnlich? Und: Wäre es nicht schön, wenn es einen Kurs – geführt von Trainern und Mentoren – gäbe, der es leichtmacht, auf dieser Welle zu surfen und Ihr Unternehmen für die Zukunft fit zu machen?

kunlabori ist dieser Kurs.

Von der Analyse Ihrer Prozesse und der Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen, über explorative Gespräche mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis hin zu Anwendungstrainings mit digitalen Tools in konkreten Projekten, die neue Formen der Zusammenarbeit etablieren: Wir begleiten Sie mit Experten aus den Bereichen Prozessmanagement, Mediation und Psychologie sowie aus der Informationstechnologie durch den gesamten Veränderungsprozess. Damit Sie nicht nur die richtigen Tools finden, sondern der Wandel hin zu einer modernen Arbeits- und Unternehmenskultur in Ihrem Unternehmen gelingt. Sie werden sehen – es macht Spaß, führt zu einem neuen Teamgeist und einer starken Innovationskraft. Lernen Sie uns kennen!

Unser Team

Unser Team

Sie können die Welle nicht stoppen – aber Sie können lernen auf ihr zu surfen.

Wir haben uns zusammengeschlossen, um das, was wir selbst leben, in die Arbeitswelt hineinzutragen. Wir sind ein Netzwerk aus verschiedenen Kompetenzträgern, die alle eines gemeinsam haben: Wir kennen „die alte Arbeitswelt und -kultur“ selbst aus unserer langjährigen Berufserfahrung. Wir wissen aus eigener Erfahrung, aber auch dank der vielen von uns betreuten Projekte, wo die Klippen sind, die wir umschiffen müssen, um ein Unternehmen für die Zukunft richtig aufzustellen.

Das fängt an bei der inhomogenen IT-Infrastruktur, geht über fehlende Werkzeuge, Prozesse und Kompetenzen in Projektteams bis hin zu unternehmenskulturellen Aspekten. Sie alle haben gleichermaßen starken Einfluss auf die Innovations- und Anpassungs­fähigkeit – und damit auf die Zukunftsfähigkeit – von Unternehmen. Deswegen haben wir unsere Kompetenzen in einem modernen Netzwerk zusammengeführt, das die zeitgemäße Arbeitskultur selbst lebt, die passenden Tools findet, entwickelt und selbst nutzt, um innovations- und anpassungsfähig zu sein. Denn nur, wenn wir selbst das leben, was wir vermitteln, sind wir authentisch und werden auch unsere Kunden erfolgreich in die Zukunft führen können.

Wir sind jeder für sich Experten unseres Fachs, die selbst Spaß haben, auf der Welle der Digitalisierung zu surfen. Wir verstehen uns als Mentoren, die diesen Spaß und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung ergeben, weitergeben möchten. Deswegen verstehen wir uns in erster Linie auch nicht als Berater, sondern als Ihre persönlichen Begleiter, die mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern schrittweise Ihr Unternehmen in eine zukunftsfähige Aufstellung führen.

  • Olaf Keitzel

    Olaf Keitzel

    Berater & Projektleiter

  • Dr. Thomas Helmke

    Dr. Thomas Helmke

    Berater & Projektleiter

  • Frank Beck

    Frank Beck

    Kommunikations- und Markenberater & Konzeptioner

  • Martin Brink-Abeler

    Martin Brink-Abeler

    Berater & Projektleiter

  • Dr. Christian Hartmann

    Dr. Christian Hartmann

    Berater & Interimsmanager

  • Michael Kauferstein

    Michael Kauferstein

    Beratender Unternehmer

  • Hans Plum

    Hans Plum

    Berater & Projektleiter

  • Guido Rasch

    Guido Rasch

    Berater & Projektleiter & Trainer

  • Bärbel Spindler

    Bärbel Spindler

    Beraterin & Wirtschaftsmediatorin & Coach

  • Marc Geist

    Marc Geist

    Berater & Projektleiter

  • Schwerpunkte

    • Social Collaboration
    • Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung

    Letzte Stationen
    2015 - heute geschäftsführender Gesellschafter Keitzel & Helmke Beratungsgesellschaft mbH
    2007 - 2015 Leading Consultant bei CSC Deutschland GmbH
    2000 - 2007 Senior Consultant bei der SerCon GmbH



    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2012 - heute Konzeption und Einführung eines Social Intranets für die Bundesverwaltung
    2006 - 2015 div. Digitalisierungsprojekte in der öffentlichen Verwaltung auf Landes- und auf Bundesebene
    2000 – 2006 div. Projekte im Bereich der IT-Infrastruktur von KMU und Großunternehmen

    Schwerpunkte

    • Digitale Transformation des öffentlichen Sektors
    • Personal- und Organisationsentwicklung
    • Compliance/Risk Management

    Letzte Stationen
    2015 - heute Gesellschafter bei Keitzel & Helmke Beratungsgesellschaft mbH
    2010 - heute Geschäftsführender Gesellschafter bei publecon GmbH
    2002 - 2010 Erster Stadtrat und Dezernent für Finanzen, Personal, Organisation bei der Stadt Leer (Ostfriesland)
    1999 - 2002 Stabsreferent Beteiligungsmanagement beim Senator für Wirtschaft und Häfen der Freien Hansestadt Bremen



    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2017 - 2018 Projektleitung im Referat Personalvergütung des Auswärtigen Amtes, Berlin
    2016 - 2017 Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen von Holding und Tochtergesellschaften der Stadtwerke Völklingen

    Schwerpunkte

    • Systemische Beratung in der internen und externen Kommunikation
    • Markenführung in der öffentlichen Verwaltung
    • Umsetzungsbegleitung und Kreativ-Direktion

    Letzte Stationen
    2016 - heute Selbständige Tätigkeit
    2015 Leitung Markenkommunikation und CRM, HJR/Süddeutscher Verlag, München
    2008 - 2014 Marketing-Leiter im Bereich Fachmedien, HJR/Süddeutscher Verlag, München

     

     

    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    Entwicklung und Implementierung einer Strategie für die interne Kommunikation, u.a. im Bereich Qualitätsmanagement
    Strategische Positionierung unterschiedlicher Verlagsmarken innerhalb eines Gesamtportfolios für einen führenden juristischen Fachverlag

    Schwerpunkte

    • Change Management in der digitalen Transformation
    • Social Collaboration und New Work

    Letzte Stationen
    2017: Freier Berater für die digitale Transformation und andere Veränderungen
    2016: Berater beim Hamburger IT-StartUp Protonet
    2014-2015: Berater für digitale Transformation bei doubleYUU GmbH & Co. KG
    2013-2014: Berater für Social Collaboration bei Axians Deutschland

      

     

    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2016 bis heute Verschiedene integrierte Beratungen zu digitaler Transformation, Kulturwandel und Social Collaboration
    2014-2015 Strategieentwicklung für die Finanzsparte eines deutschen Luftfahrtkonzerns
    2014-2015 Kulturwandelprojekt für Social Collaboration und New Work bei einem Energieversorger
    2013-2014 Betreuung einer Social Collaboration-Plattform mit über 13.000 Nutzern für einen internationalen Konzern

    Schwerpunkte

    • IT-Strategieberatung
    • Auswahl und Einführung von IT-Lösungen
    • Organisations- und Prozessberatung
    • social media Strategien
    • Innovationsworkshops (design thinking)

       

    Letzte Stationen
    2011 - heute Partner Hohenzollern SIEBEN
    2008 - 2010 Vorstandsvorsitzender COMRAMO AG
    2006 - 2008 Geschäftsführer KID GmbH
    2004 - 2006 Geschäftsführer KONDEK GmbH



    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2015 - heute Interimsmanagement „Leitung IT-Strategie und Prozessoptimierung“
    (initiierte Projekte u,a,: Auswahl DMS-Systems, Entwicklung eines IT-Sicherheitsmanagementkonzepts für Ev. Johannesstifts Berlin)
    2014 - 2016 Softwareauswahl und -einführung, Prozessoptimierung bei der Dachstiftung Diakonie
    2014 - 2015 Lehraufträge Leibniz-Fachhochschule Hannover Kurs „social media“
    2013 - 2015 Analyse der IT-Struktur (Infrastruktur, Applikationen, Serviceorganisation, Sourcingstrategie in der Stephanus Stiftung, Berlin)
    2013 - 2014 Leitung der Fortbildungsmaßnahme „social media manager“ für die IHK Hannover (Kooperation mit PROCON GmbH)

    Schwerpunkte

    • IT-Strategieberatung
    • Informationssicherheit & Cyber-Resilienz
    • Projekt- und Programm-Management (agil und klassisch)
    • Organisations- und Prozessberatung
    • Compliance Management

    Letzte Stationen
    2007 - heute Beratender Unternehmer
    2006 - heute Inhaber HHN GmbH
    2003 - 2007 Bereichsleiter Dienstleistungen Schwenninger BKK

     

     

    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2016 - heute Einführung SAP Vistex bei einem DAX-Konzern (Tochtergesellschaft)
    2016 Einführung Geschäftsprozessmanagement bei einem Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen
    2014 - 2015 Aufbau einer globalen IT-Serviceorganisation bei einem DAX-Konzern

    Schwerpunkte

    • Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung
    • IT-Projektmanagement (agil und klassisch)
    • Organisations- und Prozessberatung
    • Auswahl und Einführung von IT-Lösungen
    • Fachthemen: Social Collaboration, Geo-IT, Open Data, Open Source

    Letzte Stationen
    2016-heute Freiberuflicher Berater
    2016 Regierungsberater für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)
    2012-2016 Senior Consultant bei CSC Deutschland GmbH
    2008-2012 Bereichsleiter Intevation GmbH
    2004-2008 Consultant und Projektleiter lat/lon GmbH

     

    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2016-heute Konzeption und Einführung eines Social Intranets für die Bundesverwaltung
    2016-heute Prozessbegleitung bei der Restrukturierung einer Flächenverwaltung auf Bundesebene
    2016-heute Begleitung des agilen Softwareentwicklungsprozess zur Erstellung eines webbasierten Monitoring-Systems in Namibia
    2012-2016 div. Digitalisierungsprojekte in der öffentlichen Verwaltung auf Landes- und auf Bundesebene
    2004 – 2012 div. Softwareentwicklungs- und Beratungsprojekte im Bereich der Geo-IT

    Schwerpunkte

    • Auswahl und Einführung von IT-Lösungen
    • Change Management
    • Trainer in den Bereichen Kundenservice,  Kommunikation und Führungskräfte

    Letzte Stationen
    2011 - heute freiberuflicher Trainer bei rubtraining
    2007 - heute selbstständiger Berater und Trainer
    2002 – 2007 Senior Consultant / CGM Systema


    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2014 - 2016 Softwareeinführung, Prozessoptimierung (Change Management) bei der Dachstiftung Diakonie
    2011 - heute Schulung/Training Edeka Minden-Hannover, Edeka SüdWest, Allsun-Hotels, Robinson-Clubs in den Bereichen Service, Kommunikation und Führung

    Schwerpunkte

    Mittelstandsberatung

    • Change Management
    • Konfliktmanagement
    • Krisenmediation
    • Personalentwicklung

    Coaching

    • Coaching von Management
    • Coaching im öffentlichen Dienst

     

    Letzte Stationen
    2007 - heute: MBS Unternehmensberatung (Inhaber)
    2000 – 2006: Frankfurt Ticket Rhein-Main GmbH (Alleingeschäftsführung)
    1997 – 2000: Amadeus Germany GmbH ehemals START AMADEUS GmbH: (Leitung Konzerncontrolling)
    1990 – 1997: KPMG Unternehmensberatung (Managerin)



    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2015 – heute: Coaching in Unternehmen und öffentlichem Dienst
    2014 - heute: Schulungen und Vortragstätigkeit u.a. Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU)
    2010 - 2016: Finanzmanagement in Familienunternehmen

    Schwerpunkte

    • E-Akte und E-Verwaltungsarbeit
    • Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung
    • Planung und Einführung soziotechnischer Systeme
    • Prozessmanagement

    Letzte Stationen
    seit 2018: Freiberufler
    2013 - 2017: Leiter Kompetenzfeld E-Akte, INFORA GmbH
    2006 - 2013: Senior Consultant, MATERNA GmbH
    2004 - 2006: Softwareentwickler, Humboldt-Universität zu Berlin

     

     

    Letzte Tätigkeiten/Projekte
    2013 – heute:  Strategische Vorbereitung von Einführungsprojekten der E-Verwaltungsarbeit in verschiedenen Sicherheitsbehörden und Ressortforschungseinrichtungen des Bundes und in der Justiz
    2009 - 2013: Einführung der E-Akte in der obersten Landesverwaltung eines Bundeslandes
    2006 - 2009: Umsetzung und Prozessunterstützung des strategischen IT-Anforderungsmanagements einer Bundesbehörde, Durchführung verschiedene IT Service Management Projekte

    News

    News

    Wir teilen gerne unsere Neuigkeiten mit Ihnen.

    Der Digitalisierungs-Check-up

    Donnerstag, 20. April 2017

    Nehmen Sie teil! Hier können Sie anhand unseres Fragenkatalogs selbst testen, ob Ihr Unternehmen zu den Anfängern, Fortgeschrittenen oder Profis der Digitalisierung zählt. Mit unserer Studie „Online-Zusammenarbeit“ können Sie ermitteln, wo Sie mit Ihrem Unternehmen in etwa stehen. Ihre Daten erheben wir anonym und wenn Sie über die Ergebnisse informiert werden möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in dem Fragebogen an. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

    Hier geht’s zum Test

    Kontakt & Impressum

    Sie haben Rückfragen oder möchten uns kennenlernen?
    Kontaktieren Sie uns.

    Verantwortlich
    Keitzel & Helmke Beratungsgesellschaft mbH
    Olaf Keitzel
    Saarbrückener Str. 27 a
    28211 Bremen

    Kontakt
    Telefon: +49 421 695 162 39
    E-Mail: info@keitzelhelmke.de

    Registereintrag
    Eintragung im Handelsregister Registergericht: Amtsgericht Bremen Registernummer: HRB 30591 HB

    Umsatzsteuer-ID
    DE30133526

    1.Haftungsbeschränkung
    Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

    2. Externe Links
    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

    3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

    4. Datenschutz
    Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

    Personenbezogene Daten
    Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

    Kommentarfunktionen
    Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

    Auskunftsrecht
    Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.

    Bildnachweis
    photocase.de (pischare, Laurin08), fotolia (Klaus Eppele)